Duisburger Segel-Club e.V.

Wassersport an der Sechs-Seen-Platte Duisburg

German Open

2017 fj german open200Am Pfingstwochenende wurde erstmals die German Open der FJ Klasse an unserem Club ausgetragen. Die Flying Junior stellten 18 Schiffe und es waren auch Segler  aus den Niederlanden vertreten. Darunter natürlich auch der Obmann der FJ Klasse Gregor Müller. Wie bereits im Artikel der WAZ erwähnt, sprang Mateo Alava-Hilgert auf einem Schiff des DUYC ein, dessen Vorschoter kurzfristig ausgefallen war und so war wenigstens ein Mitglied des DSC mit dabei. Leider gab es bei diesem Team ein Problem mit dem Spifall und es musste 2 Läufe pausieren, landete aber im Endergebnis immerhin noch auf Rang 16. Wettfahrtleiter Jens Kleinke ließ das Feld insgesamt 8 Läufe absolvieren bei mäßigen Winden um die 2 – 3 Beaufort aus Südwest. Sieger wurden nach 3 spannenden und schönen Regattatagen Moritz Langschädel und Robin Drießen vom DUYC. 2017 fj german open100Den zweiten Platz belegten Katharina und Michael Korsmeier vom SCLI und Platz 3 ging an Thorsten Willemsen vom BOH-YC mit Stephanie Tauchert vom DUYC. Am Sonntagabend gab es eine sehr schöne Seglerparty mit bester Stimmung. Die FJ Klasse hat sich bei uns sehr wohl gefühlt und wir haben uns gefreut eine so nette Truppe bei uns empfangen zu dürfen. Das machen wir gerne wieder!

Alle Bilder hier

Aktuelle Seite: Willkommen Regattasegeln German Open