Duisburger Segel-Club e.V.

Wassersport an der Sechs-Seen-Platte Duisburg

Karl-Heinz ´Charly` Kemmling ist tot

2016 karl heinz kemmling Wir trauern um unser Ehren- und Gründungsmitglied Karl-Heinz!

Er war einer von sieben Mitgliedern, die den Duisburger Segel-Club (DSC) e.V. im Jahr 1955 rechtsverbindlich gründeten.

Maßgeblich gestaltete er die sportliche Ausrichtung unseres Vereins in verschiedenen Funktionen mit. Jahrelang sogar in der Doppelfunktion als Jugend- und Pressewart. Ihm war die  Ausbildung der Jugend im Segelsport sehr wichtig. Davon zeugen heute noch die Erfolge der von ihm ausgebildeten Segler, die neben unzähligen Regattasiegen auch zu früheren Olympiakampanien, Weltmeisterschaften, zur Teilnahme an der Segelbundesliga und europäischen Champions League führten.

Seine Segelbegeisterung endete nicht bei der Vorstands- und Pressearbeit im DSC, sondern er nahm als leidenschaftlicher Finn- und Laser-Segler in seiner aktiven Zeit erfolgreich an unzähligen Regatten weltweit teil. Spuren davon sind immer noch in unserem Clubhaus und in unserer Bootshalle zu finden.

Auch als Fahrtensegler war er aktiv bei zahlreichen Chartertörns in den Niederlanden, auf der Ostsee und im Mittelmeerraum dabei. Erst im Jahr 2000 zog er sich altersbedingt aus der Vorstandsarbeit im DSC zurück.

Karl-Heinz war einer der umtriebigsten und seglerisch aktivsten Vereinsmitglieder, bis seine Krankheit ihm die Kraft dazu nahm. Er ist jetzt im Alter von fast 90 Jahren auf seine letzte Reise gegangen und so wie er es sich wünschte, wird die See sein Begleiter sein.

Als begeisterter Segler war und ist er Vorbild in unserem Verein – dafür bedanken wir uns.

Wir verneigen uns in stiller Trauer.

Wolfgang Wuttke
1. Vorsitzender

Aktuelle Seite: Willkommen DSC - Der Club Karl-Heinz ´Charly` Kemmling ist tot