Duisburger Segel-Club e.V.

Wassersport an der Sechs-Seen-Platte Duisburg

Einhandregatta 2017

2017 einhandregatta010Die Einhandregatta am DSC besteht traditionell hauptsächlich aus Teilnehmern der Monasklasse ( 13 Schiffe ). Aber auch die Seggerlinge ( 6 Schiffe ) wachsen zu einer immer größeren Gruppe heran. Bei 2 bis 3 Windstärken und schönstem Sonnenschein gab es traumhafte Segelbedingungen über die sich alle Teilnehmer zum Saisonende freuten. Das Team der Wettfahrtleitung berichtete über einen reibungslosen Ablauf. Am Samstag konnten jeweils verschiedene Segler einen ersten Platz in den drei absolvierten Läufen für sich verbuchen, sodass es am Sonntag nochmal richtig spannend wurde. Bei den Monas setzte sich aber Lokalmatador Bernd Reinarz ( DSC ) durch und belegte auch insgesamt verdient den ersten Platz vor Hubert Pfeifle ( SCNB `71 ).  Der dritte Platz ging an  Uwe Wenzel  ( WSVA ). Bei den Seggerlingen wurde Lothar Nitsch vom DKSC Erster, gefolgt von Rainer Fehlemann vom WSG und Klaus-Peter Sauerborn vom EKSG. Am Sonntag wurde auch der Fair Play Pokal der Monasklasse vergeben. Dabei werden jeweils zwei Segler vor einer Regatta zu einem Team zusammengelost, das erfolgreichste Duo gewinnt. Auch hier wurde Bernd Reinarz Sieger – gemeinsam mit Werner Huwer.

Der Duisburger Segel-Club gratuliert allen Siegern und Platzierten! 

Viele Bilder der Regatta finden Sie hier

Aktuelle Seite: Willkommen Regattasegeln Einhandregatta 2017